Tumulte überschatten Jahreshauptversammlung des VfL Bochum

VfL BochumUnruhig verlief die Jahreshauptversammlung des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Auf dieser durften die 2.708 anwesenden stimmberichtigen Mitglieder über die Ausgliederung der Profiabteilung entscheiden und stimmten mit 80,19 Prozent dafür. Für diesen Schritt hatte es eine Dreiviertel-Mehrheit gebraucht. Nach Bekanntgabe des Ergebnisses verließen die Gegner der Ausgliederung empört den Saal und warfen dabei mit Stühlen und Bechern. Zudem wurden mehrere Böller gezündet, wodurch auch der Feueralarm in der Jahunderthalle ausgelöst wurde. „Tumulte überschatten Jahreshauptversammlung des VfL Bochum“ weiterlesen

Personalnot vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin – Thomas Eisfeld ausgeliehen

VfL BochumVor dem Rückrundenstart beim 1. FC Union Berlin (7. Februar, Alte Försterei) ist das Lazarett des VfL Bochum gut gefüllt. Mit Weis, Gregoritsch, Tasaka, Simunek, Gyamerah, Holthaus, Butscher sowie Bulut fehlen aufgrund von Verletzungen derzeit gleich acht wichtige Spieler dem Fußball-Zweitligisten. Einzig bei Tasaka besteht etwas Hoffnung, dass er bis zum Wochenende seine Sprunggelenksprobleme auskuriert hat. „Personalnot vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin – Thomas Eisfeld ausgeliehen“ weiterlesen