Fans vom SC Preußen Münster üben beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau Kritik am DFB

SC Preußen MünsterAuch die Fans des SC Preußen Münster haben beim Drittliga-Punktspiel gegen den FSV Kritik am Deutschen Fußball-Bund (DFB) geübt. Zunächst stimmten sie sich jedoch mit einem Fahnenmeer auf die Partie gegen die Westsachsen ein. Später gab es jedoch auch Schmähgesänge gegen den Verband sowie ein Spruchband mit der Aufschrift: „Eine Hand wäscht die andere und wenn es mit Schmierseife ist“. Bei youtube wurde das folgende Video mit Impressionen vom Heimblock hochgeladen. „Fans vom SC Preußen Münster üben beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau Kritik am DFB“ weiterlesen

Der SV Darmstadt 98 eilt beim SC Preußen Münster zum nächsten Sieg

SV Darmstadt 98Der SV Darmstadt 98 ist in der dritten Liga in der Rückrunde weiterhin nicht zu stoppen. Denn die Lilien konnten sich auch in Münster am Ende mit 2:0 durchsetzen. Dabei mussten die Darmstädter bereits ab der 25. Spielminute mit einem Mann weniger auskommen. Denn bereits zu diesem Zeitpunkt musste der Darmstädter Spieler Stroh-Engel aufgrund einer Gelb-Roten Karte den Rasen verlassen. Aber auch das konnte den SV Darmstadt nicht stoppen und so sind die Lilien mittlerweile bereits seit unglaublichen 16 Spieltagen ohne Niederlage. Durch diesen erneuten Sieg ist den Darmstädtern der Relegationsplatz in der dritten Liga nicht mehr zu nehmen. Somit bleibt zumindest am Ende die Chance durch die Relegationsspiele den Aufstieg zu schaffen. Aber auch der Tabellenzweite aus Leipzig ist aktuell nur drei Punkte entfernt. Daher wird es mit Sicherheit unter anderem am 35. Spieltag noch einmal extrem spannend, denn dann treten die Darmstädter im direkten Duell beim RB Leipzig an. „Der SV Darmstadt 98 eilt beim SC Preußen Münster zum nächsten Sieg“ weiterlesen