Fanhilfe Hertha B.S.C. äußert sich kritisch zum Polizeieinsatz nach dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen

Hertha BSCDas Bundesligapunktspiel von Hertha BSC gegen den SV Werder Bremen endete für einige Gästeanhänger mit einem Knüppel auf dem Kopf. Nach dem die grün-weißen Anhänger das Spiel zum Anlass genommen hatten, das zehnjährige Bestehen der Wanderers Bremen mit einer Pyroeinlage zu feiern, warteten die Polizeibeamten hinter dem Gästeblock, um diese nach dem Spiel unsanft in Empfang zu nehmen. Einige der Fans wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Daher kritisiert auch den Fanhilfe Hertha B.S.C. diesen Einsatz. „Fanhilfe Hertha B.S.C. äußert sich kritisch zum Polizeieinsatz nach dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen“ weiterlesen

Auch Fans von Hertha BSC und dem SV Werder Bremen kritisieren den Verband

Hertha BSCBeim gestrigen Bundesliga-Punktspiel zwischen Hertha BSC und dem SV Werder Bremen gab es erneut Proteste gegen die Führung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Dieses Mal kam dabei das ‚Sommermärchen‘ dran. Dazu waren in beiden Fankurven Banner mit dem Schriftzug ‚Unser Problem mit euch: Schwarze Kassen – weiße Weste? Das Märchen von der sauberen WM!‘ zu sehen. Dabei wird auf die Vergabe zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 angespielt und die mangelhafte Aufklärung durch den DFB. „Auch Fans von Hertha BSC und dem SV Werder Bremen kritisieren den Verband“ weiterlesen