Wie lange kann sich Kovac bei Bayern noch halten

FC Bayern MünchenSie waren nicht der erste Mensch, denen der Name Kovac nichts sagt und der vielleicht seinen besten Kumpel fragen musste, um wen es sich hier handelt. So manch belesenem Menschen würde in diesem Zusammenhang vielleicht der Name Mirko Kovats einfallen. Es handelt sich dabei um einen österreichischen Investor, der überall seine goldenen Finger im Spiel hat und daher auch nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen ist. „Wie lange kann sich Kovac bei Bayern noch halten“ weiterlesen

Bayern-Wunschkandidat Benjamin Pavard dementiert Wechsel zum FCB

FC Bayern München Lange Zeit galt der Wechsel von Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart zum FC Bayern als ‚sichere Sache‘. Auch wenn es diesen Sommer zu keinem Transfer gekommen ist, soll der Weltmeister übereinstimmenden Medienberichten zufolge spätestens im Sommer 2019 zum deutschen Rekordmeister wechseln. Pavard selbst hat sich nun zu den Gerüchten rund um seine Person geäußert und eine Einigung mit den Münchner dementiert. „Bayern-Wunschkandidat Benjamin Pavard dementiert Wechsel zum FCB“ weiterlesen

Rückblick auf den Champions League Kracher der Bayern gegen Real Madrid

FC Bayern MünchenEs kommt zwar nicht allzu oft vor, aber wenn, dann zählt es sicherlich zu den Topspielen der Champions-League: Das Duell zwischen FC Bayern München und Real Madrid. Auch wenn die Gesamtbilanz nach 26 Champions League Spielen relativ gleich aussieht, hat der FC Bayern München die Nase vorn – auch nach der letzten Niederlage und dem letzten Unentschieden bei dem Aufeinandertreffen der Champions League 2018. Interessant ist hierbei die Heimbilanz. Mit neun Siegen, drei Niederlagen und einem Remis im Münchener Stadion sah es in Madrid eigentlich relativ gleich aus: acht Siege, drei Niederlagen und zwei Remis für jeweils den Gastgeber. Besonders auffällig ist die Torbilanz dieser Spiele: mit insgesamt 42 zu 42 Toren liegen sie beide gleichauf. Dennoch hat es für den Bayern München in diesem Jahr nicht für den Champions League Titel gereicht. Real Madrid schlug die Bayern im Hinspiel mit 1:2 und kam mit einem 2:2 im Rückspiel eine Runde weiter. „Rückblick auf den Champions League Kracher der Bayern gegen Real Madrid“ weiterlesen

Champions League – Hat der FC Bayern München eine echte Chance gegen den Real Madrid?

FC Bayern MünchenNicht nur Oliver Kahn, sondern auch Erik Meijer geben dem FC Bayern München die besten Ratschläge auf dem Weg in das mehr als spannende Halbfinale mit. Wie immer steht Christiano Ronaldo dabei im Mittelpunkt, der in der Saison der Champions League-Spiele insgesamt 15 Treffer auf sein Konto verbuchen konnte. Allerdings ist auch der Torjäger Robert Lewandowski in guter Form und Martinez muss nicht wie in der Vorsaison gesperrt zusehen, außerdem sind dieses Mal eigentlich alle Spieler fit an Bord. Lewandowski steht im Halbfinale besonders im Fokus, da es sicherlich zu einem mehr als interessanten Stürmerduell kommen wird und er hungrig auf den Pokal der Champions-League ist. Nicht nur Heynckes, sondern sicherlich jeder deutsche Fußball-Fan erwartet von der Nummer 9 bei den wichtigen Spielen herausragende Ergebnisse. Inwiefern das Zutreffen wird, kann der 29 Jahre alte Pole am Hinspiel in der Münchner Allianz-Arena bei dem Duell der Giganten unter Beweis stellen. „Champions League – Hat der FC Bayern München eine echte Chance gegen den Real Madrid?“ weiterlesen

Zahl der Mitglieder steigt weiter an

DFBDer Deutsche Fußball-Bund (DFB) kann von Jahr zu Jahr neue Rekordzahlen vermelden, wenn es um die Anzahl der Mitglieder geht. Nach den letzten Angaben sind nun mittlerweile 6.969.464 Menschen in 25.075 Vereinen organisiert. Dann sind immerhin 80.349 mehr als noch im Jahr 2015. Dieser Zuwachs ist vor allem auf die steigenden Zahlen bei den Klub-Mitgliedschaften von Profivereinen zurückzuführen. „Zahl der Mitglieder steigt weiter an“ weiterlesen

Boateng war auf dem Sprung

FC Bayern MünchenFür Jerome Boateng sind die letzten Wochen gleich aus zweifacher Sicht sehr erfreulich verlaufen. Der Innenverteidiger des FC Bayern scheint nach einer quälend langen Verletzungspause nicht nur sportlich wieder in Fahrt zu kommen: Boateng macht auch keinen Hehl daraus, dass er aufrichtig erleichtert über den Abgang von Carlo Ancelotti und die Rückkehr von Jupp Heynckes zu den Bayern ist. Der Nationalspieler ließ nun tiefe Einblicke in sein Seelenleben zu. So sei die Verletzungspause die schlimmste Zeit seiner bisherigen Karriere gewesen, auch über einen Vereinswechsel habe er zu Beginn der Saison nachgedacht. „Boateng war auf dem Sprung“ weiterlesen

B-Block Brigade feierte beim Sieg der TSG 1899 Hoffenheim über den FC Bayern München ihr zehnjähriges Bestehen

TSG 1899 HoffenheimIm Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München feierte die B-Block Brigade, die neben den Fanatics Heidelberg und den Crescendo Hohenlohe zu den Gründungsmitgliedern der Interessengemeinschaft 11 hoch 3 gehören, ihr zehnjähriges Bestehen. Dazu zeigte diese eine bewegte Choreografie, die aus einem Buch bestand, durch dies im Verlauf geblättert wurde. „B-Block Brigade feierte beim Sieg der TSG 1899 Hoffenheim über den FC Bayern München ihr zehnjähriges Bestehen“ weiterlesen

Bayern übernehmen die Führung in der Bundesliga

FC Bayern MünchenBayern gewann das Eröffnungsspiel der Bundesliga, als sie Leverkusen 3: 1 besiegten. Der Regen prasselte auf die Allianz Arena herab, als Bayern ein 2:0 dank ein paar Neulinge in die Halbzeit brachte. Als der Regen nach der Halbzeit weiter herunterprasselte, begann die Verteidigung von Bayern Löcher zu schlagen, aber der Verein war gut genug, um die drei Punkte zu holen, wie auf live wetten zu sehen war. Wir überwachten dies während des Spiels, Bayern hatte die höheren Gewinnchancen die ganze Zeit während des Spiels. „Bayern übernehmen die Führung in der Bundesliga“ weiterlesen

FC Bayern schwächelt und versäumt wertvolle Punkte

FC Bayern MünchenNicht nur Frankfurt schwächelte an dem zehnten Spieltag der Bundesliga, sondern auch der FC Bayern hatte immense Probleme eine gut Leistung zu zeigen. Hinzu kam eine ordentliche Portion Pech, welche den Rekordmeister in den letzten Minuten noch verfolgte. Die Hoffenheimer attackierten von der ersten Minute an und kamen durch ein exzellentes Tor von Kerem Demirbay in der 16. Minute. Aus der stolzen Entfernung von 16 Metern traf der Torschütze genau in den linken Winkel. Das Ausgleichstor erzielte der FC Bayern München tragischer Weise nicht selbst. Der Abwehrspieler Steven Zuber landete ein Eigentor, welches der Torwart Oliver Baumann leider verpasste zu halten. „FC Bayern schwächelt und versäumt wertvolle Punkte“ weiterlesen

Bundesliga-Champions dürfen keine Deals machen

FC Bayern MünchenDie Winter-Transferperiode der Bundesliga ist seit einigen Wochen geöffnet und wie immer steht Bayern München dabei besonders im Scheinwerferlicht. Der amtierende deutsche Meister hat nach den ersten 17 Spielen einen bequemen Vorsprung von acht Punkten vor Borussia Dortmund und ist schon jetzt Titelfavorit Nummer eins. Auch in der Champions League zählen die Bayern zu den zwei oder drei Favoriten auf den Titel – nur Barcelona und Real Madrid werden außerdem reelle Chancen eingeräumt. „Bundesliga-Champions dürfen keine Deals machen“ weiterlesen