Rechtssicherheit im Sportwettenbereich durch einen neuen Staatsvertrag? – Bisher leider nicht!

Toto Sportwetten Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende – so sagt es das Sprichwort und so erhoffte man es sich auch 2. Glücksspieländerungsstaatsvertrag (2. GlüÄndStV). Doch weit gefehlt. Das, was eigentlich zum Jahresbeginn 2018 – am 01. Januar – kommen sollte, um Rechtssicherheit im Markt der Sportwetten zu schaffen, stellte sich als ‚Rohrkrepierer‘ heraus. „Rechtssicherheit im Sportwettenbereich durch einen neuen Staatsvertrag? – Bisher leider nicht!“ weiterlesen

Lucien Favre und seine personellen Probleme vor dem Frankfurt-Spiel

Borussia Dortmund Knapp zwei Wochen hat die Bundesliga aufgrund der Länderspiele pausiert, an diesem Wochenende rollt der Ball im deutschen Oberhaus wieder. Eröffnet wird der 3. Spieltag am Freitagabend mit dem Duell zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. Der BVB möchte nach der Nullnummer in Hannover erneut einen Sieg. Trainer Lucien Favre hat vor dem Spiel gegen den Pokalsieger „personelle Probleme.“ „Lucien Favre und seine personellen Probleme vor dem Frankfurt-Spiel“ weiterlesen

Bayern-Wunschkandidat Benjamin Pavard dementiert Wechsel zum FCB

FC Bayern München Lange Zeit galt der Wechsel von Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart zum FC Bayern als ‚sichere Sache‘. Auch wenn es diesen Sommer zu keinem Transfer gekommen ist, soll der Weltmeister übereinstimmenden Medienberichten zufolge spätestens im Sommer 2019 zum deutschen Rekordmeister wechseln. Pavard selbst hat sich nun zu den Gerüchten rund um seine Person geäußert und eine Einigung mit den Münchner dementiert. „Bayern-Wunschkandidat Benjamin Pavard dementiert Wechsel zum FCB“ weiterlesen

Heiße Abstiegskandidaten: Online-Buchmacher sind noch uneins

DFL Die Fußball Bundesliga-Saison 2018/19 wirft Ihre Schatten voraus. Während die Frage nach dem neuen deutschen Meister eher langweilig ist, da es mit dem FC Bayern München einen deutlichen Topfavoriten gibt, erscheint der Abstiegskampf spannender denn je. Die Wettanbieter sind noch völlig uneins. Bei Buchmacher Bwin gibt es beispielsweise einen überraschenden ersten Anwärter auf den Klassenverlust: den FSV Mainz 05. Die Rheinhessen erhalten derzeit eine Quote von 3,0. Der Sportwetten Anbieter sieht den Abstieg der Mainzer damit genauso wahrscheinlich wie den der Aufsteiger 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf. Wer sich irritiert fühlt und nicht weiß, wen er als Absteiger tippen soll, kann sich mit Systemwetten behelfen. Dabei handelt es sich um mehrere Kombi-Wetten, die in einem Wettschein kombiniert werden. „Heiße Abstiegskandidaten: Online-Buchmacher sind noch uneins“ weiterlesen

Die Fan-freundlichsten Stadien Deutschlands

DFBAuf Schalke gibt es die günstigste Bratwurst und in Hannover lässt sich günstig parken. Köln hat ein einmaliges Maskottchen und in Frankfurt schützt ein mobiles Stadiondach Fans und Spieler vor Regen. Die Tabelle der Fan-freundlichsten Stadien Deutschlands hat nichts mit der tatsächlichen Platzierung der Mannschaften in der ersten Bundesliga zu tun. Klassenprimus Bayern München schafft es in Sachen Fan-Freundlichkeit nicht unter die zehn Besten. Die Bayern kassieren die bei weitem höchsten Preise für Bier und Bratwurst – damit können sie in dieser Liga nicht punkten. „Die Fan-freundlichsten Stadien Deutschlands“ weiterlesen

Welche Teams schaffen den Einzug ins europäische Geschäft?

FC Schalke 04Während die Meisterschaft schon wieder so gut wie in trockenen Tüchern für den FC Bayern München ist, geht es dahinter heiß her. Zahlreiche Teams haben sich das Ziel gesetzt einen der ersten vier Plätze zu erreichen, um an der Champions-League in der nächsten Saison teilzunehmen. Auch der fünfte Platz bedeutet einen direkten Einzug in die Europa-League Gruppenphase. Für das sechstplatzierte Team hingegen geht es in die Qualifikation, in der schon der ein oder andere unangenehme Gegner lauern kann. „Welche Teams schaffen den Einzug ins europäische Geschäft?“ weiterlesen

Schafft der 1. FC Köln das Klassenerhalts-Wunder?

1. FC KölnNach der Hinrunde mit sechs Punkten, stand für viele bereits fest, dass der 1. FC Köln in der nächsten Saison nicht mehr in der höchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Die Rückrunde wurde jedoch mit zwei Siegen gestartet und auf einen Nichtabstiegs-Platz sind es nur noch acht Punkte. Nach dem Sieg in der letzten Sekunde im Derby gegen Gladbach, stand Köln Kopf. Auch der 0:2 Auswärtserfolg beim direkten Abstiegsgegner Hamburg lässt die Kölner wieder hoffen. „Schafft der 1. FC Köln das Klassenerhalts-Wunder?“ weiterlesen

Aubameyang und Dembele bei Borussia Dortmund – Egoisten, die ihren Wechsel erzwingen

Borussia DortmundBorussia Dortmund steht erneut ein Wechsel, eines Top-Spielers bevor. Wie viele Medien berichten, dass Pierre Emerick Aubameyang kurz vor einem Transfer zu Arsenal London steht. Die Methoden die er selbst verwendet, um einen Wechsel zu beschleunigen sind dabei höchst fraglich. Zuletzt gab Andre Schürrle bereits Auskunft, wie es im Team selbst aussieht, seit ‚Egomeyang‘ diese Spielchen mit dem Verein treibt. „Aubameyang und Dembele bei Borussia Dortmund – Egoisten, die ihren Wechsel erzwingen“ weiterlesen

BVB bleibt der Dauerkarten-Krösus

Borussia DortmundDie Bundesliga steht vor dem Ende der ersten Halbserie und ein Sieger steht bereits fest. Wie in den Vorjahren konnte erneut Borussia Dortmund mit 54.934 Dauerkarten die meisten Saisonabonnements absetzen. Beim BVB ist also trotz des bisherigen Saisonverlaufs nichts zu spüren von Fußball-Müdigkeit. So überrascht es nicht, dass gerade einmal 66 Anhänger ihr Abo nicht verlängern wollten, Ersatz war dementsprechend schnell gefunden. „BVB bleibt der Dauerkarten-Krösus“ weiterlesen