Fans von Lechia Gdańsk protestieren gegen Polizeigewalt

Lechia GdanskBeim Spiel von Lechia Gdańsk gegen Jagiellonia Białystok protestierten die Heimfans gegen Polizeigewalt. Dazu entrollten sie ein Blockfahne mit dem Schriftzug ‚Fuck the Police‘ und zündeten zahlreiche rote und grüne Fackeln.

Anlass für die Aktion war ein Vorfall beim Länderspiel der polnischen Nationalmannschaft Anfang September in Dänemark, als ein Lechia-Fan aus Sopot am Boden liegend von der Polizei mit Schlagstöcken bearbeitet und schwer verletzt wurde. Auf einem Spruchband kündigten die Fans daher auch an, dass der Vorfall von Kopenhagen nicht vergessen und es Rache geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.