Der SV Darmstadt 98 verlängert Verträge mit Trainerteam um Torsten Frings langfristig

SV Darmstadt 98Am Dienstag hat das Trainerteam des Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98 seine Verträge langfristig verlängert. Cheftrainer Torsten Frings, Co-Trainer Björn Müller, Athletiktrainer und Spielanalyst Kai Peter Schmitz sowie Torwarttrainer Dimo Wache unterschrieben neue Kontrakte, die bis zum 30. Juni 2020 Gültigkeit besitzen.

„Es ist kein Geheimnis, dass mein Trainerteam und ich uns in Darmstadt sehr wohlfühlen. Der Verein, die Fans und die ganze Stadt haben mich vom ersten Tag an mit offenen Armen empfangen – und ich weiß, dass sich auch meine Kollegen mit Stadt und Klub total identifizieren. Wir schätzen das Familiäre und das Bodenständige am SV 98, aber auch den Willen, etwas aufzubauen und sich im Profifußball zu etablieren. Diesen Weg mitzugehen und mitzuprägen, macht uns allen wahnsinnig Spaß“, begründete Torsten Frings seine Entscheidung.

Der frühere Nationalspieler war im Dezember 2016 zu den Lilien gestoßen und hat die Mannschaft seither in 23 Pflichtspielen betreut. Ebenfalls in der letzten Winterpause wechselte Müller zu den Hessen. Dort arbeitete Schmitz bereits seit dem letzten Sommer. Wache hat seinen Posten sogar schon seit 2013 inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.