Borussia Dortmund hat Jadon Sancho von Manchester City verpflichtet

Kurz vor Ende der Transferperiode hat der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Westfalen holen dabei mit dem 17-jährigen Jadon Sancho ein großes Talent nach Deutschland, das von mehreren europäischen Spitzenclubs umworben wurde.

Sancho, der in Jugend für den FC Watford aktiv war, kommt vom Premier-League-Club Manchester City zum BVB. Er gehört zu den Leistungsträgern in der starken englischen U18-Nationalmannschaft und wurde mit der U17 seines Landes Vize-Europameister. Die Ablösesumme soll bei sieben Millionen Euro liegen, über die Vertragsdauer wurde nichts bekannt.

„Wir freuen uns sehr, dass Jadon Sancho, der zur Zeit eines der größten Talente im europäischen Fußball ist, unbedingt beim BVB spielen will und wird. Wir sind überzeugt, dass wir diesem noch sehr jungen Spieler dabei helfen können, sein Spiel weiterzuentwickeln und mittelfristig eine echte Bereicherung für unser Team zu werden“, erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc zum Transfer.

2 Gedanken zu „Borussia Dortmund hat Jadon Sancho von Manchester City verpflichtet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.