Fans von Lechia Gdańsk protestieren gegen Polizeigewalt

Lechia GdanskBeim Spiel von Lechia Gdańsk gegen Jagiellonia Białystok protestierten die Heimfans gegen Polizeigewalt. Dazu entrollten sie ein Blockfahne mit dem Schriftzug ‚Fuck the Police‘ und zündeten zahlreiche rote und grüne Fackeln. „Fans von Lechia Gdańsk protestieren gegen Polizeigewalt“ weiterlesen

Spieler vom FC St. Pauli holen geklaute Fahnen zurück

FC St. PauliVor dem gestrigen Zweitligaspiel des Kieler SV Holstein gegen den FC St. Pauli kam es zu den erwarteten Übergriffen einiger Kieler Fans. Knapp eine halbe Stunde vor dem Anpfiff machte sich eine Gruppe vermummter KSV-Fans auf den Weg zum Gästeblock, um dort zwei Fahnen vom Zaun zu reißen. Dabei wurde auch eine bengalische Fackel in Richtung des Pauli-Anhangs geworfen. „Spieler vom FC St. Pauli holen geklaute Fahnen zurück“ weiterlesen

Norbert Meier ist nicht mehr Trainer des 1. FC Kaiserslautern

1. FC KaiserslauternDer Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich von seinem Trainer Norbert Meier getrennt. Damit reagieren die Pfälzer auf die anhaltende sportliche Misere. Nach sieben Spieltagen der neuen Saison 2017/18 belegen die Roten Teufel mit nur zwei mageren Pünktchen den letzten Platz im Fußball-Unterhaus. Meier hatte die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern erst im Januar übernommen. „Norbert Meier ist nicht mehr Trainer des 1. FC Kaiserslautern“ weiterlesen

‚100% FC – Dein Verein‘ stellt im Video den eigenen Antrag für die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln vor

1. FC KölnAm kommenden Montag (25. September 2017) dürfen die Mitglieder des 1. FC Köln auf der Mitgliederversammlung ihres Vereins über einen Antrag der Initiative ‚100% FC – Dein Verein‘ entscheiden, nachdem die Mitglieder über jeglichen Anteilsverkauf befragt werden müssen. Aktuell könnten bis zu 25 Prozent der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA, in der die Profiabteilung der Geißböcke ausgelagert wurde, ohne Zustimmung der Mitglieder veräußert werden. „‚100% FC – Dein Verein‘ stellt im Video den eigenen Antrag für die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln vor“ weiterlesen

Martin Schmidt wird neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

VfL WolfsburgDer Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat bereits einen Nachfolger für den glücklosen Andries Jonker für den Trainerposten gefunden. Die Wölfe verpflichteten Martin Schmidt als Nachfolger. Der 50-jährige Schweizer unterschrieb am Montagnachmittag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 bei den Wölfen. Ihm zur Seiten werden Co-Trainer Stefan Sartori, die Torwarttrainer Andreas Hilfiker und Pascal Formann, Konditionstrainer Stephan Kerth sowie Rehatrainer Michele Putaro stehen. „Martin Schmidt wird neuer Trainer beim VfL Wolfsburg“ weiterlesen

Beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 präsentieren die Wanderers Bremen eine große Choreografie zum zehnjährigen Bestehen

SV Werder BremenNachdem der Einsatz von Pyrotechnik bei Hertha BSC für einige Mitglieder der Wanderers Bremen schmerzhaft endete, organisierten sie nun im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 eine große Choreografie. Damit diese jedoch stattfinden durfte, mussten sie sich im Vorfeld gegen eine Nutzung von Pyrotechnik aussprechen. Vor dem Spiel wurden dann in der Ostkurve große Blockfahnen hochgezogen. Nach dem Herablassen der unteren Blockfahne wurden zahllose Fahnen geschwenkt und der Spruch ‚If you ever need us just whistle loud and we will be there‘ war zu sehen. „Beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 präsentieren die Wanderers Bremen eine große Choreografie zum zehnjährigen Bestehen“ weiterlesen

Wuhlesyndikat mit Pyrotechnik und Choreografie beim Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig

1. FC Union BerlinAm Freitagabend bot das Wuhlesyndikat, Ultragruppe des 1. FC Union Berlin, im Zweitliga-Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig wieder einiges fürs Auge. Vor Beginn des Spiels waren ein Fahnenmehr sowie bengalische Fackeln und gelber Rauch zu sehen. Dabei wurde ein Banner mit der Aufschrift ‚Waldseite‘ hochgezogen und unten am Zaun stand ‚bis zum letzten Atemzug‘. „Wuhlesyndikat mit Pyrotechnik und Choreografie beim Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig“ weiterlesen

Reichlich Pyrotechnik beim Stockholmer Derby Hammarby IF vs. AIK Solna

Hammarby IFDie Bilder von den Derbys in Stockholm sind Jahr für Jahr spektakulär. Am vergangenen Sonntag trafen Hammarby IF und der AIK Solna aufeinander und es gab wieder einiges zu sehen. Vor 29.306 Zuschauern zeigten beide Fanszenen, was sie so drauf haben, als sie ihre Kurven mit Choreografien und Pyrotechnik in die jeweiligen Vereinsfarben tauchten. Videos zu den Aktionen stehen im Netz zur Verfügung. „Reichlich Pyrotechnik beim Stockholmer Derby Hammarby IF vs. AIK Solna“ weiterlesen

B-Block Brigade feierte beim Sieg der TSG 1899 Hoffenheim über den FC Bayern München ihr zehnjähriges Bestehen

TSG 1899 HoffenheimIm Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München feierte die B-Block Brigade, die neben den Fanatics Heidelberg und den Crescendo Hohenlohe zu den Gründungsmitgliedern der Interessengemeinschaft 11 hoch 3 gehören, ihr zehnjähriges Bestehen. Dazu zeigte diese eine bewegte Choreografie, die aus einem Buch bestand, durch dies im Verlauf geblättert wurde. „B-Block Brigade feierte beim Sieg der TSG 1899 Hoffenheim über den FC Bayern München ihr zehnjähriges Bestehen“ weiterlesen

Fahnenmeer auf der Nordtribüne des SC Freiburg vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund

SC FreiburgDas Bundesliga-Heimspiel des SC Freiburg gegen den Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund, welches torlos endete, wurde von einem rot-weißen Fahnenmeer eingerahmt. Die Aktion stand unter dem Motto ‚Forza SCF‘ und wurde von den Gruppen ‚Corrillo Ultras‘, ‚Immer Wieder Freiburg‘ und ‚Red Boys‘ umgesetzt. Das Ganze wurde auf einem Video festgehalten, dass nun für alle zugänglich ist. „Fahnenmeer auf der Nordtribüne des SC Freiburg vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund“ weiterlesen