Viel Spannung am zehnten Spieltag der Bundesliga!

1. FC KölnDer 1. FC Köln musste seine zweite Niederlage dieser Saison am zehnten Spieltag der Bundesliga-Saison einstecken, mit einen starken und sehr zeitigen 1:0 wurden die Rheinländer in eine Art Wachkoma Zustand versetzt. Denn Eintracht Frankfurt konnte bereits in der fünften Spielminute das Siegertor erzielen. „Viel Spannung am zehnten Spieltag der Bundesliga!“ weiterlesen

FC Bayern schwächelt und versäumt wertvolle Punkte

FC Bayern MünchenNicht nur Frankfurt schwächelte an dem zehnten Spieltag der Bundesliga, sondern auch der FC Bayern hatte immense Probleme eine gut Leistung zu zeigen. Hinzu kam eine ordentliche Portion Pech, welche den Rekordmeister in den letzten Minuten noch verfolgte. Die Hoffenheimer attackierten von der ersten Minute an und kamen durch ein exzellentes Tor von Kerem Demirbay in der 16. Minute. Aus der stolzen Entfernung von 16 Metern traf der Torschütze genau in den linken Winkel. Das Ausgleichstor erzielte der FC Bayern München tragischer Weise nicht selbst. Der Abwehrspieler Steven Zuber landete ein Eigentor, welches der Torwart Oliver Baumann leider verpasste zu halten. „FC Bayern schwächelt und versäumt wertvolle Punkte“ weiterlesen